Mäurer & Wirtz Führungskreis

Mäurer & Wirtz – Unternehmensführung

Geschäftsführung

Aus Tradition mit einer starken Unternehmensführung in die Zukunft

Unter Leitung des Geschäftsführenden Gesellschafters Dr. Hermann Wirtz machen sieben Fachbereiche die Unternehmensführung bei Mäurer & Wirtz aus. Mit viel Expertise, großer Leidenschaft, aber vor allem mit einer klaren Vision, leiten Geschäftsführung und Führungskreis Mäurer & Wirtz erfolgreich in die Zukunft. Dabei prägen über 170 Jahre Erfahrung als Dufthersteller den Weg – und sind zugleich Antrieb für Innovation.

Unser Führungskreis

Als starker Partner in der Welt der Düfte stehen wir ganz im Dienst unserer Marken

Unter Leitung unserer Führungskräfte widmen sich unsere einzelnen Fachbereiche mit Herzblut unseren Marken und kreieren dabei gemeinsam stimmige Gesamtkonzepte für jeden unserer Düfte. Lernen Sie hier den Führungskreis und jeweiligen Fachbereich kennen.

Sie sind interessiert an unseren Leistungen? Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Marketing & New Business

Im Marketing entstehen die Strategien für unsere Marken – die Visionen, wonach die Düfte einmal riechen könnten, wen sie ansprechen sollen, welchen Namen sie tragen werden, wie das Verpackungsdesign aussieht und wie die Produkte in der Werbung und im Handel präsentiert werden. Hier werden Duftkonzepte geboren und hier entsteht die passende Kommunikationsstrategie. Das alles unter ständiger Berücksichtigung neuester Trends, immer im Abgleich mit den Wünschen der Konsumenten. Ein Augenmerk auf aktuelle Strömungen hat auch der Bereich New Business, der den Markt fortwährend analysiert und auf neue Chancen hin prüft. Das gesamte Marketing Team nimmt mit viel Kreativität, Innovativität und strategischem Weitblick maßgeblich darauf Einfluss, dass die Düfte von Mäurer & Wirtz in relevante, emotionale Traumwelten entführen. Für alle bestehenden und zukünftigen Duftlinien im aktuellen und zukünftigen Markenportfolio des Unternehmens.

Sales D/A/IKAM

Der Vertrieb beschäftigt sich mit der Steuerung der Distribution in Deutschland, Österreich und dem Internationalen Key Account Management in diversen osteuropäischen Ländern. Neben der Vertriebssteuerung untergliedert sich der Vertrieb in die weiteren Abteilungen Key Account Management, Außendienst sowie Category Management und Schulung/Training. Das Key Account Management bildet dabei die Schnittstelle zu den Handelspartnern und ist die vertrauensvolle Brücke für alle Belange des gemeinsamen Geschäfts. Neben der Realisierung der definierten Ergebnis- und Distributionsziele, bildet hier die Entwicklung und Umsetzung kundenspezifischer Strategien und Vermarktungskonzepte den Schwerpunkt. Der Außendienst ist kompetenter Ansprechpartner für unsere Handelspartner vor Ort und unterstützt diese in allen Fragen des Hineinverkaufs und Abverkaufs unserer Produkte. Der Bereich Category Management arbeitet als objektiver Partner in enger Abstimmung mit dem Handel. Das fokussierte Ziel hierbei ist die Einkaufsbedürfnisse der Duftkäufer in den jeweiligen Geschäften optimal zu bedienen. Mit Hilfe individuell entwickelter Trainingskonzepte gibt der Bereich Training umfangreiches Produkt- und Verkaufswissen an den Handel und die Mitarbeiter weiter – für die optimale und zielgerechte Beratung und Bedienung derjenigen, die mit Düften ihren Alltag verschönern möchten.

International Sales

Ob Europa, mittlerer Osten, Afrika, Amerika oder Asien: Die internationalen Köpfe, die ihre zu betreuenden Länder bestens kennen, arbeiten im Area Management daran, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern mit unseren Marken weltweit erfolgreich sind. Dafür ist die Vertriebsmannschaft täglich im Gespräch mit den Distributeuren und Key Accounts und regelmäßig vor Ort, um den Markt präzise zu analysieren sowie das Verständnis für die Bedürfnisse und Voraussetzungen des jeweiligen Landes ständig zu vertiefen. Die Einführung und der Ausbau der Präsenz der Marken sowie eine beständige, kontinuierliche Verbesserung der Marktbearbeitung sind unsere Ziele. Düfte in Stolberg hergestellt, zu finden in den Verkaufsregalen der ganzen Welt: Das ist Mäurer & Wirtz.

Supply Chain Management & Controlling

Der Bereich Controlling nimmt zur Steuerung des Unternehmens Planungs-, Koordinations- und Kontrollaufgaben wahr um die Unternehmensführung und die Unternehmensbereiche mit den notwendigen Instrumenten und Informationen zu versorgen und selbst notwendige Anpassungsmaßnahmen einzuleiten. Des Weiteren werden Projekte zur Optimierung der internen Systeme und Abläufe von diesem Bereich gesteuert. Der Bereich Supply Chain Management steuert die kundenbedarfsgerechte Produktion und die dafür notwendige Versorgung mit Rohstoffen und Packmitteln. Außerdem koordiniert der Bereich die Kundenbelieferung durch unsere Logistikpartner. Die Sicherstellung der pünktlichen Belieferung unserer Kunden ist dabei unser besonderes Anliegen – denn unser Anspruch ist, nicht nur die eigenen Ziele, sondern gemeinsam auch die unserer Partner zu erreichen.

Procurement & Packaging Development

Das Team des Fachbereichs Einkauf ist für die strategische und operative Beschaffung aller Waren und externen Dienstleisungen zuständig. Gleichzeitig verantwortet der Fachbereich die Konstruktion und technische Umsetzung aller Packmittel und Druckbilder. Supplier Management, internationale Märkte, Kostenanalyse – dabei immer im Fokus: die Effizienz zu erhöhen, Risiken abzubauen und die Qualität sicherzustellen sowie innovative Technologien und Verpackungskonzepte in das Unternehmen zu tragen. Und nicht zuletzt: die professionelle, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Lieferanten weiterzuentwickeln, um optimale Wertschöpfungen und Ergebnisbeiträge langfristig zu sichern.

Operations & Production

In der Abteilung wird den Produktideen Leben eingehaucht, hier werden Düfte zu einem vollendeten Gesamtkunstwerk, wenn Parfüm und Flakon zu einer Einheit verschmelzen. Neben der Pre-production, Befüllung sowie der ständigen Optimierung der technischen Prozesse ist die kontinuierliche Qualitätssicherung – von der Entwicklung über die Herstellung bis hin zur Auslieferung – eine der Hauptaufgaben des Fachbereichs. Die leidenschaftliche Koordination dieser Abläufe stellt dabei die Sicherung der Produktionsziele und unseren Produktivitätsgrad von mehr als 95 Prozent sicher. Denn unser leidenschaftlicher Qualitätsanspruch ist ein Grundpfeiler unserer Arbeit.

Human Resources

Die wichtigste Ressource des Unternehmens sind die Mitarbeiter. Um diese kümmert sich die Abteilung Personal mithilfe einer speziellen Personalstrategie, die ein angenehmes Arbeitsumfeld ermöglicht. Außerdem laufen in dieser Abteilung alle operativen Personalarbeiten ab. Auch die Rekrutierung neuer Mitarbeiter sowie ihre Personalentwicklung sind Schwerpunkte dieses Fachbereichs – so gehen wir sicher, qualifizierte und motivierte Mitarbeiter an Bord zu haben. Eine wertschöpfende und werteorientierte Personalarbeit ist dabei stets im Fokus bei den strategischen Handlungsfeldern der Personalarbeit und deren Umsetzung.