Mäurer & Wirtz für mutiges Duftkonzept ausgezeichnet

4711 Remix Cologne gewinnt erneut Deutschen Parfumpreis „Duftstars“

Am 2. Dezember wurde zum 25. Mal die höchste Auszeichnung der Parfumbranche verliehen: 4711 Remix Cologne 2020 gewinnt in der Kategorie „Lifestyle Damen“ des deutschen Parfumpreises „Duftstars“ und überzeugt somit zum zweiten Mal eine hochkarätige Fachjury aus Journalisten und Branchenvertretern durch die moderne Neuinterpretation der Marke 4711.

 

Seit 1996 werden im Rahmen der renommiertesten Prämierung der Duft- und Beautybranche „Duftstars“ von der Fragrance Foundation herausragende Duftkonzepte des vorangegangenen Jahres gekürt. Im Rahmen der glamourösen Veranstaltung, die als Livestream aus den Kölner RTL-Studios übertragen wurde, nahm Stephan Kemen, CEO von Mäurer & Wirtz, den begehrten Preis während der Award-Zeremonie persönlich entgegen: „Remix Cologne ist eine radikale Neuinterpretation der Marke 4711. Wir haben alles auf eine Karte gesetzt und den Zeitgeist von 4711 jährlich unter Beweis gestellt. Der ‚Duftstar‘ für die Erfolgsvariante ‚Zitrone‘ zeigt: Mutig sein zahlt sich aus. Danke für die erneute Auszeichnung der 4711 Remix Cologne Serie!“

 

Ein Duft, so spritzig wie das Leben

Bunt, modern und spritzig – seit 2018 feiert 4711 Remix Cologne mit frechen Duftkompositionen das Leben und dessen Abenteuer. Nachdem das innovative Duftkonzept mit der ersten Duftvariante „Orange“ nach nur einem Jahr mit dem „Duftstar 2019“ ausgezeichnet wurde, haben 2020 zitrische Duftnuancen von würzigem Shisho und aromatischer Yuzu die pure Lebensfreude des Sommers nach Hause geholt! Die ‚Zitrone‘ wurde zum bisherigen Topseller und überzeugt mit ihren Maßstäben im Segment der Eaux de Cologne als „bester Lifestyle Damenduft“ somit nicht nur die 4711-Liebhaber

 

Die Erfolgsgeschichte in der jungen Zielgruppe

Eine Verdopplung des Absatzes um 119 % und zwei prämierte Duftvarianten in vier Jahren spiegeln den Erfolg der Duftserie eindeutig wider: 4711 Remix Cologne wird nicht nur durch diverse Beauty-Awards aus Branchensicht, sondern auch durch die Belegung der „Top 1 Neuheit im Bridgemarkt“* in den Jahren 2018 und 2020 von den Kunden ausgezeichnet. Der Solberger Familienbetrieb Mäurer & Wirtz hat durch eine stringente Digitalisierungs- und Verjüngungsstrategie das geschafft, was als eine der größten unternehmerischen Herausforderungen gilt: einen zukunftsrelevanten Imagewandel einer Traditionsmarke!

 

*Quelle: IRI Handelspanel, Sell-out, Umsatzentwicklung global seit 2018; durchschnittlicher Umsatz in den ersten drei Monaten nach jeweiligem Launch

Presse-Downloads

Mehr Material finden sie in unserer Mediendatenbank. Sprechen Sie uns an für den Zugang.

Zur Mediendatenbank