Dutch Beauty Award

4711 Remix Cologne und s.Oliver Black Label gewinnen Astir Award 2019

Der renommierte Pressepreis für die besten Beauty-Lancierungen folgte dieses Jahr einem neuen Konzept. Der ehemalige Astir Award heißt jetzt „Dutch Beauty Award“ und ist der einzige Preis, mit dem niederländische Fachjournalisten die besten Kosmetikprodukte auf ihrem Markt prämieren. Eine Rekordanzahl von Einreichungen – fast 200 – wurde von lokalen Beauty-Experten in den Kategorien Inhalt, Optik und Preis beurteilt.

GEWINNER: 4711 Remix Cologne (Orange)
Die Assoziation der federleichten Frische eines Eau de Cologne ist bereits seit Entstehung der Duftgattung mit der Marke 4711 verknüpft. Die damit verbundenen, unzähligen Erinnerungen bilden die Grundlage für den weltweiten Erfolg von 4711. Der Klassiker dieser Marke, das 4711 Echt Kölnisch Wasser, erhält durch Duftnoten wie Zitrone, Bergamotte, Orange, Lavendel, Rosmarin, Neroli und Petitgrain seinen einzigartigen Charakter. Darauf aufbauend hat 4711 im Jahr 2018 eine neue Subline auf den Markt gebracht. Bei dieser steht jeweils eine der sieben Basisnoten des 4711 Echt Kölnisch Wasser in einer Limited Edition namens „Remix Cologne“ im Vordergrund.

Das sagt die Fachjury:
Die Basis bildet eine Zitrusnote, die bereits seit über 225 Jahren besteht und die wir seit Generationen kennen. Stillstand bedeutet Rückschritt, und daher gebührt dem innovativen Konzept des 4711 Remix Cologne größte Anerkennung. Jeweils eine der bekannten sieben Basisduftnoten des Originals wird modern und neu interpretiert. Die erste Edition – mit Orange als Kernnote – zeigt sogleich Niveau und Vielschichtigkeit: Ein Duft wie der Sommer in Flaschen. Zu Recht heißt der Gewinner dieses Jahres Remix Cologne von 4711.

2. PLATZ: s.Oliver Black Label Women
Die feminine Komposition versprüht mit Orangen- und Mandarinennoten sowie dem sanften Duft des Pfirsichs Aufgeschlossenheit und Anmut, bevor sie in eine blumige Herznote aus opulenter Rose, Jasmin und Flieder eintaucht. Die sinnlichen Basisnoten runden den Duft mit intensiven Moschus- und Vanillefacetten ab.

Ein Duft, der den Charakter seiner Trägerin unterstreicht. Casual aber sehr elegant – perfekt für den Alltag, als subtiler Duftbegleiter, der sich nicht in den Vordergrund drängt.

Das sagt die Fachjury:
Luxuriös, aber zugänglich. Das ist das Bestreben dieses Modehauses, das seit eh und je mit Düften von sich hören lässt. Die Juroren zeichnen das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, den schönen, minimalistischen Flakon und – natürlich – den ansprechenden, frischen und fruchtigen Duft aus: s.Oliver Black Label Women.

3. PLATZ: Intimacy – Intimacy Pink

Presse-Downloads

Mehr Material finden sie in unserer Mediendatenbank. Sprechen Sie uns an für den Zugang.

Zur Mediendatenbank