Sponsoring

Baldessarini Fragrances sponsert DTM-Team R-Motorsport/Aston Martin

18 rasante Rennen voller Adrenalin und purer Action: Die DTM 2019 hat begonnen, mit aufregenden Neuigkeiten. Das Team R-Motorsport ist mit Aston Martin Vantage DTM-Autos erstmalig in die Rennserie eingestiegen, gesponsert von der Duftmarke Baldessarini Fragrances. In der Welt der Düfte hat sich die Premiummarke Baldessarini Fragrances mit dem Claim ‚separates the men from the boys‘ etabliert und ist für ihre männlich-markanten, exklusiven Kompositionen bekannt. Aston Martin passt als Luxusmarke und Sinnbild für britische Eleganz im Automobilbereich optimal zum Sponsoring Partner Baldessarini Fragrances.

Zwei Marken mit Charakter
R-Motorsport setzt seit dem Saisonauftakt Anfang Mai 2019 vier Aston Martin Vantage DTM ein. Der Champion von 2010, Paul Di Resta, präsentiert auf seinem Fahrzeug prominent Logo und Claim von Baldessarini Fragrances sowie eine Abbildung der ersten Lancierung der Herrenduftmarke. Dieser legendäre Duft von Baldessarini wurde zum modernen Klassiker der selektiven Parfümerie und begeistert bis heute mit seiner eleganten Duftkomposition, die die Handschrift des Lizenzgebers Werner Baldessarini trägt.

Premiumdüfte für höchste Ansprüche
Das Portfolio von Baldessarini Fragrances umfasst derzeit acht Herrendüfte, die den Anspruch der Marke und den Claim ‚separates the men from the boys‘ konsequent mit Leben füllen. Die Parfüms der im Jahr 2002 gegründeten Duftmarke zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit hochwertigen Duftstoffen dezent und anhaltend wirken, ohne sich in den Vordergrund zu drängen, und somit den eigenen Typ unterstreichen. Die Duftlizenz liegt beim rheinländischen Dufthersteller Mäurer & Wirtz, der die Kompositionen in enger Abstimmung mit Lizenzgeber Werner Baldessarini kreiert.

Exklusive Partnerschaft
Mäurer & Wirtz ist mit zehn Duftmarken in über 100 Märkten aktiv und zählt mit circa 200 Mio € Umsatz zu den Top-Drei der Dufthersteller in Deutschland. Steffen Seifarth, Geschäftsführer von Mäurer & Wirtz, über die Partnerschaft zwischen Baldessarini Fragrances und R-Motorsport / Aston Martin: „Wir freuen uns sehr, R-Motorsport bei ihrem Eintritt in die DTM mit dem Aston Martin Vantage DTM-Fahrzeug von Paul Di Resta als Partner begleiten zu dürfen. Baldessarini Fragrances steht für Herrendüfte, die kraftvolle Maskulinität mit stilvoller Eleganz in Einklang bringen. Daher passt die Duftmarke genauso wie ihr Claim ‚separates the men from boys‘ perfekt zur renommierten Rennserie DTM und zur Marke Aston Martin.

Erlebnis Motorsport
R-Motorsport mit Sitz in Niederwil in der Schweiz ist die Rennsport-Marke der AF Racing AG, im Besitz von Dr. Florian Kamelger und Dr. Andreas Baenziger. R-Motorsport ist exklusiver Lizenznehmer von Aston Martin im Rahmen der DTM. Das Team R-Motorsport unter der Leitung von Dr. Florian Kamelger realisiert das DTM-Projekt in einem Joint Venture mit HWA unter dem Namen Vynamic GmbH. Die Vynamic GmbH ist für den Bau und den Einsatz des Aston Martin Vantage DTM verantwortlich. Dr. Florian Kamelger, Team Principal R-Motorsport: „Wir heissen unseren neuen Sponsorpartner, den Dufthersteller Mäurer & Wirtz mit der Marke Baldessarini Fragrances, in der DTM willkommen. Mit Baldessarini Fragrances haben wir einen Partner mit unverwechselbarer Markenpersönlichkeit gewonnen, sozusagen ein Perfect Fit unserer beiden Marken, die in ihrem jeweiligen Luxussegment herausragen.

Presse-Downloads

Mehr Material finden sie in unserer Mediendatenbank. Sprechen Sie uns an für den Zugang.

Zur Mediendatenbank