Die schönsten Düfte zu Weihnachten

Ein liebevoll ausgewählter Duft wird zum Weihnachtsfest sehr gerne verschenkt und steht bei vielen Menschen weit oben auf der Wunschliste. Denn ein Duftgeschenk verwöhnt den Beschenkten mit einem besonderen Luxus und transportiert eine subtile Botschaft: dass jemand sich bei der Auswahl Gedanken darüber gemacht hat, welche Duftnoten die Persönlichkeit des künftigen Trägers am besten unterstreichen, oder sogar die Präferenzen des Gegenübers genau kennt. Kein Wunder also, dass laut einer Studie des VKE-Kosmetikverbands und von Kantar TNS im Jahr 2018 knapp 50 Prozent der Deutschen planten, Düfte oder Kosmetikprodukte zu verschenken – ein solcher Anteil entfällt ansonsten nur noch auf Bargeld und Gutscheine. Für alle, die noch auf der Suche nach einem schönen Duft sind, hier ein paar Tipps:

s.Oliver #YOURMOMENT

Das Duftduo für sie und ihn fängt die kleinen, doch sehr besonderen Glücksmomente ein, die das Leben für uns bereithält.

  • s.Oliver #YOURMOMENT Women, Eau de Toilette, 30 ml, UVP 17,75 €
  • s.Oliver #YOURMOMENT Men, Eau de Toilette, 30 ml, UVP 17,75 €

Betty Barclay Bohemian Romance

Ein femininer Duft im Boho-Style, der die romantische Frau mit seinen floralen Noten zart umschmeichelt.

  • Betty Barclay Bohemian Romance, Eau de Toilette, 20 ml, UVP 17,75 €

4711 Floral Collection

Die neuen, floralen Duftnuancen Rose, Jasmin und Flieder erweitern das klassische Portfolio von 4711 Echt Kölnisch Wasser um drei Kompositionen, die nicht nur Stammverwender begeistern.

  • 4711 Floral Collection Rose, Jasmin und Flieder, Eau de Cologne, 100 ml, UVP 23,50 €

Tabac Original Craftsman

Ein dynamischer und lebendiger Herrenduft für echte Kerle – die neue, frische Alternative zum beliebten Klassiker Tabac Original, der seit 60 Jahren unverkennbare Maskulinität repräsentiert.

  • Tabac Original Craftsman, Eau de Toilette, 50 ml, UVP 21,75 €

Ein Duft ist wie eine Umarmung, ein liebes Wort oder ein ganz persönliches Schmuckstück – somit ist er als Geschenk symbolisch und emotional auch immer eine Umarmung und ein ganz persönlicher Begleiter.

Zudem beseelt ein Duft meist beide Seiten mit kleinen Glücksmomenten: am Tag des Fests und bei der späteren Verwendung. Besonders zu Weihnachten bringen Geschenke Freude in die Herzen und Gesichter zum Strahlen – sie lassen Verbindungen zu Freunden und Familie noch tiefer werden. Dieser Moment kehrt bei jedem Aufsprühen des Dufts wieder, ruft die Verbindung wach und bleibt damit in Erinnerung.


Alexandra Kalle, Parfümeurin des Duftherstellers Mäurer & Wirtz