Auszeichnung

Mäurer & Wirtz erhält zum dritten Mal in Folge das Qualitätssiegel „audit berufundfamilie“

Mäurer & Wirtz ist ein Familienbetrieb in fünfter Generation – und so hat es sich der Hersteller von Düften und Pflegeprodukten zum Ziel gesetzt, auch für seine Mitarbeitenden die Vereinbarkeit von Berufsleben und Familienalltag bestmöglich zu fördern. Für die Rahmenbedingungen, die Mäurer & Wirtz diesbezüglich bietet, erhält das Unternehmen nun zum dritten Mal in Folge das Zertifikat „audit berufundfamilie“. Das Zertifikat wird vom Kuratorium der berufundfamilie Service GmbH als Qualitätssiegel für eine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik vergeben. Von den insgesamt 106 Organisationen, die honoriert wurden, erhielten nur rund zwanzig Prozent wie Mäurer & Wirtz dreimal hintereinander für den nachhaltigen Einsatz zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben diese Auszeichnung.

Ein verlässlicher Arbeitgeber – auch und gerade in Zeiten der Pandemie
„Gerade in diesem Jahr freuen wir uns besonders über die Weiterführung der Auszeichnung, da wir uns dafür engagiert haben, unseren Mitarbeitenden durch unsere guten Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben auch in schwierigen Zeiten Sicherheit und Halt zu geben. In Pandemie-Zeiten haben wir unsere Strukturen und Arbeitszeitmodelle noch flexibler gestaltet. Auch künftig wird es möglich sein, bis zu 40 Prozent der Arbeitszeit von zu Hause abzuleisten. Anknüpfend an unser Gleitzeitmodell, Weiterbildungsmöglichkeiten, Teilzeitjobs inklusive einer Jobsharing-Option sowie Angeboten für Mitarbeitende mit Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen, bauen wir unsere HR-Maßnahmen immer weiter aus. Als Familienunternehmen haben wir den Anspruch, unsere DN in unseren Arbeitsbedingungen widerzuspiegeln – und das ist für uns ein kontinuierliches Anliegen“, so Yvonne Jussen, Director Human Resources und Syndikusrechtsanwältin bei Mäurer & Wirtz.

Ein mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber
Mäurer & Wirtz wurde das erste Mal im Jahr 2015 für das Engagement zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie mit dem Zertifikat zum Audit berufundfamilie ausgezeichnet. Seit der ersten Prämierung wurde das begehrte Qualitätssiegel durch ein erfolgreich abgeschlossenes Reaudit, das alle drei Jahre stattfindet, für das Stolberger Familienunternehmen verlängert. Auch das Siegel Fair Company vom „Handelsblatt“ und dem Institut für Beschäftigung und Employability, welches für eine faire Arbeitswelt steht, hat Mäurer & Wirtz in den letzten Jahren erhalten. Dieses zeichnet Unternehmen aus, die in besonderer Weise die Erwartungen und Werte von Berufseinsteigenden sowie Young Professionals erfüllen und ein faires, attraktives Arbeitsumfeld bieten. Zudem ist das Stolberger Unternehmen Unterzeichner der Charta der Vielfalt, die ein wertschätzendes, vorurteilsfreies sowie vielfältiges Arbeitsumfeld fördert. Erst im Oktober 2021 wurde der Mittelständler dann darüber hinaus noch für eine herausragende Förderung seiner Mitarbeiterinnen geehrt: Eine Studie der Frauenzeitschrift „Brigitte“ in Zusammenarbeit mit der Personalmarketing-Agentur Territory Embrace belegt, dass Mäurer & Wirtz einer der besten Arbeitgeber für Frauen ist.

Ein hauseigenes Programm für noch mehr Verantwortung
Unter dem Titel #futurevalues treibt Mäurer & Wirtz seit 2021 nachhaltige Projekte und Entwicklungen gezielt voran. Die drei Hauptsäulen der unternehmenseigenen Nachhaltigkeitsstrategie umfassen die Themenfelder „People – Planet – Product“ und stehen für nachhaltige Projekte, die auf messbare ökonomische Erfolge in Hinblick auf Produkt, Produktion und Verwaltung abzielen. Neben dem bewussten Umgang mit Umwelt und Ressourcen rückt bei #futurevalues auch der Mensch weiter in den Fokus. Das Programm fördert die offene Kommunikation, eine wertschätzende Führungskultur mit flachen Hierarchien, berufliche Entwicklungen und den Ausbau von HR-Maßnahmen für eine gute Work-Life-Balance.

Presse-Downloads

Mehr Material finden sie in unserer Mediendatenbank. Sprechen Sie uns an für den Zugang.

Zur Mediendatenbank